Holzkohle, Gas oder Elektro-Grill - Welcher Griller passt zu mir?

Die Tage werden immer wärmer, es bleibt abends länger hell. Kurz: Die Grillsaison ist eröffnet!

Für Hobbygriller und Puristen - der Holzkohlegrill

Der klassische Holzkohlegrill wird besonders von Grill-Puristen geschätzt. Der bei der Verbrennung der Holzkohle entstehende Rauch verleiht dem Grillgut das besondere Räucher-Aroma. Durch den optionalen Zusatz spezieller Aromaholzchips kann dem Fleisch auch noch eine zusätzliche Note verliehen werden. Der Holzkohlegrill ist zudem die mobilste Variante lässt sich problemlos in den Kofferraum laden, und so auch im Urlaub oder (wo erlaubt) auch in Parks und an Badestränden betreiben.



Für Grillprofis und besonders große Feste - der Gasgrill!

Im Vergleich zum Holzkohlegrill besitzt der Gasgrill mehrere Vorteile: Einerseits heizt sich der Grillrost wesentlich schneller auf, zudem lässt sich die Grilltemperatur exakter steuern und dabei auch konstant halten (der Holzkohlegrill verliert im Grillverlauf an Hitze-Abstrahlung und muss gegebenenfalls noch während des Grillvergnügens neu aufgefüllt werden) zusätzlich verbrennt Gas wesentlich sauberer als Holzkohle - es entsteht weniger Rauch und Ruß, der sich in der Kleidung, aber auch in Markisen oder Gartenmöbeln festsetzt.

Napoleon LEX485RSiB

Infrarotgrillvergnügen inklusive Luxus-Ausstattung

27,3 kW, Hauptgrillfläche 69x46 cm, Seitenbrenner: 24 cm, 5 Brenner Doppelwandiger Grilldeckel aus Edelstahl, Sizzle Zone Infrarotgrill & Seitenbrenner, untere und rückseitige Infrarotbrenner, Wave Stabgrillroste aus Edelstahl, i-Glow Bedienelemente mit Hintergrundbeleuchtung, Integriertes Eisfach mit Schneidebrett.

Lagernd am Standort SÜD.

1.599,00 EUR

Anfrage senden



Für Drinnen und für den Balkon - der Elektrogrill!

Doch auch dort, wo das Grillen mit Gas oder Holz untersagt ist, wie es zum Beispiel auf dem Balkon einer Wohnung oft der Fall ist, muss man nicht zwingend auf das Grillvergnügen verzichten. Hier schaffen moderne Elektrogrills Abhilfe. Weber Elektrogrills können als Tischgrill, aber auch im Standfuß stehend verwendet werden, sind aber auch bei Schlechtwetter schnell zusammengepackt und nach drinnen verlegt und besitzen, wie der Gasgrill, ebenso den Vorteil der einfachen Reinigung nach der Grillerei.

Weber Q2400 Stand dark grey

Der stylische Stand-Elektrogrill.

Porzellanemaillierter Guss-Grillrost, Hitzereflektor aus Aluminium, 5 Jahre Garantie auf Aluminiumgussteile, Deckel und Gehäuse aus Aluguss, Guss-Grillrost, selbstreinigende Heizspirale, 2.200 Watt, stufenlos verstellbarer Temperaturregler, Abnehmbare Fettauffangschale, Glasfaserverstärkter Nylonrahmen, Grillfläche ca. 54 x 39 cm

Lagernd am Standort SÜD.

499,00 EUR

Anfrage senden


 

Besuchen Sie unsere neu gestaltete Griller-Ausstellung.

Wir sind Weber Premium-Plus-Händler und Anbieter von Napoleon Gourmet-Grills -
einmalig in St. Pölten. Lassen Sie sich von der großen Auswahl an Zubehör begeistern - unsere Fachberater helfen gerne weiter!

Griller & Grillzubehör der Marke Weber Griller Napoleon & Rumo

hier gelangen Sie zu unseren Grilleren & Grillzubehör



Rund um die Uhr frei begehbar - der Gartenhaus-Park in St. Pölten

Rund um die Uhr frei begehbar - der Gartenhaus-Park in St. Pölten

Von Garten- und Gerätehäusern über Spielgeräte für Draußen bis hin zu Carports - Unser Gartenhaus-Park auf über 4.000 m2 ist für sie.. weiterlesen

Rasenpflege im Frühjahr

Rasenpflege im Frühjahr

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wie Sie Ihren bestehenden Rasen in eine grüne Wohlfühloase verwandeln und optimal auf die kommende.. weiterlesen

Außenflächen neu verfugen

Außenflächen neu verfugen

Jede anfangs noch so schöne Außenfläche, seien es Platten oder Pflaster, verliert irgendwann ihren neu verlegten Glanz. Mit den richtigen.. weiterlesen