Hopfenhöhle - der Bierkühlschrank im Garten!

Sommer. Die Tage sind länger, die Abende wärmer - perfekte Voraussetzungen für das wohlverdiente Feierabendbier. Mit der Hopfenhöhle haben Sie immer ein paar Flaschen eingekühlt. Und das umweltfreundlich, denn der "Kühlschrank" ist der kalte Gartenboden.

Die Hopfenhöhle ist EXKLUSIV bei Nadlinger NORD erhältlich.

Der Erdboden im Garten ist auch im Sommer immer schön kühl - perfekt also, um Bier (und andere Getränke kleinen Flaschen) bei perfekter Trinktemperatur zu halten.

Die Hopfenhöhle ist denkbar einfach "installiert". Ein ausreichend tiefes Loch (ca 95cm tiefe) graben, die Hopfenhöhle einsetzen, rundum wieder mit Erde bedecken und zuschlämmen - fertig! Ein Erklärvideo finden Sie hier.

Die Hopfenhöhle ist entweder ohne oder mit "Lift" erhältlich - in letzterer Variante werden beim Öffnen die Flaschen durch eine Gasdruckfeder nach oben geschoben. 

 



Frühjahrsputz im Freien

Frühjahrsputz im Freien

Spätestens, jetzt wenn die Tage länger sind und die milden Temperaturen uns ins Freie locken, möchten wir, dass auch unsere.. weiterlesen

Grillen mit vollem Einsatz

Grillen mit vollem Einsatz

Weber® Gourmet BBQ System - mit den zahlreichen Grill-Rost-Einsätzen eröffnen sich im.. weiterlesen

ein Nachmittag mit Karl Ploberger

ein Nachmittag mit Karl Ploberger

Am 13. Mai war es soweit und wir starteten mit unserer Gartenparty und Stargast Bio-Gärtner Karl Ploberger in die Sommersaison. weiterlesen