Rasenmäher - eine Entscheidungshilfe für den Kauf!

Die Wahl des für Sie optimalen Mähers hängt nicht nur von den Gegebenheiten wie Größe und Art der zu mähenden Fläche ab, sondern auch von Ihren individuellen Anforderungen in Bezug auf Mähgeschwindigkeit und Komfort.

 

Leistungsstark – der Benzinmäher
Nicht kabelgebunden und auch nicht durch die Kapazität eines Akkus begrenzt, ist der klassische Benzinmäher besonders bei großen Flächen eine beliebte Wahl. Ungeschlagen in Mähgeschwindigkeit sind einzig die Lautstärke, aber auch das durch den Benzinmotor verursachte hohe Gewicht negative Begleiterscheinungen. Auch das Anstarten mittels Handzug fällt bei vielen Menschen negativ ins Gewicht – hier bieten Geräte mit Elektrostart Komfort. Besonders bei Hanglagen und großen, durchgängigen Flächen sind der Radantrieb und eine hohe Schnittbreite von Vorteil. Bei kleinen, verwinkelten Flächen sind Mäher mit geringerer Schnittbreite und ohne Radantrieb wendiger und daher vorzuziehen.

Benzin Rasenmäher Mr. Gardener HW51BA

Honda Motor - der Alleskönner

Honda GCV 160 Motor mit ca. 3,8 PS / 2,8 kW, 51 cm Schnittbreite, 6-fach Höhenverstellung von 27-90 mm, 60 Liter Fangbox mit Antrieb und Mulchfunktion

Lagernd am Standort SÜD.
Lagernd am Standort NORD.

319,20 EUR

Anfrage senden

Leicht und leise – der Elektromäher
Der Elektromäher bietet aufgrund seines wartungsfreien Motors und dem Entfall des händischen Startens eine enorme Verlässlichkeit. Bei großen Flächen kann sich die erforderliche Kabellänge oder ein hängen gebliebenes Kabel jedoch störend auswirken.

Die neue Alternative – Akku-Mäher
Dank der modernen Lithium-Ionen Akkus, die weder Memory-Effekt noch Selbstentladung besitzen und darüber hinaus eine enorm hohe Energiedichte bei geringem Gewicht aufweisen, sind Akku-Mäher jetzt mehr denn je eine sinnvolle Alternative gegenüber Benzin- oder Elektromähern. Hier vereint ein Gerät das niedrige Gewicht und die geringere Lautstärke des Elektromähers mit der Mobilität des Benzinmähers.

Begrenzt sind Mähzeiten und Flächenleistung einzig durch die Kapazität des Akkus, weshalb wir bei Flächen über 300 m² zur Anschaffung eines Zweitakkus raten, da so eine lästige Wartezeit während des Aufladens vermieden werden kann.

Alpina Akku-Rasenmäher AL3 45 S Li80 V

Mähen ohne Kabel und maximaler Elektropower!

48V / 5 Ah Li-Ionen Akku mit 80 Volt, 46 cm Schnittbreite, 27-80 mm Schnitthöhe, Selbstfahrer, gleiche Leistung eines Benzinmähers, bis zu 75% geringere Lautstärkenentwicklung, weniger Vibrationen und keine Abgase

Lagernd am Standort SÜD.
Lagernd am Standort NORD.

419,30 EUR

Anfrage senden

Für kleine Flächen – der Spindelmäher
Immer gefragt weil niedrig in Anschaffungs- und Betriebskosten ist der Spindelmäher. Die Arbeitsleistung bei diesem Modell steuern Sie selbst bei, was manche als Mühe, manche als regelmäßiges Krafttraining empfinden. Hervorzuheben ist auch, dass der Spindelmäher das Gras schneidet, wohingegen die motorbetriebenen Sichelmäher es mit hoher Geschwindigkeit hacken. Somit ist dieser Klassiker gesund für Sie, Ihr Geldbörsel, aber auch Ihren Rasen!

Spindelmäher ALKO Soft Touch 38 HM Comfort

Der praktische ohne Betriebskosten

Schnittbreite 38 cm

Lagernd am Standort SÜD.
Lagernd am Standort NORD.

69,95 EUR

Anfrage senden


 

                               

TIPP: Mulchmähen
Die meisten Mäher in unserem Angebot können neben dem Mähen mit Fangbox auch im Mulchbetrieb verwendet werden. Hier wird das fein zerhäckselte Schnittgut wieder auf der Rasenfläche verteilt und dem Rasen dadurch Nährstoffe wieder zugeführt, was eine natürliche Düngung bewirkt. Zusätzlich entfällt hier der Zeitaufwand für das Entleeren der vollen Fangbox.



Kostenloses Regenwasser nutzen

Kostenloses Regenwasser nutzen

Sparen Sie bis zu 50% des Wasserbedarfs für die Bewässerung Ihres Gartens durch die Verwendung von Regenwasser! weiterlesen

Oase im Garten

Oase im Garten

Ein Gartenteich ist für jeden Garten ein optischer Zugewinn und kann in zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten verwirklicht werden. weiterlesen

Holzkohle, Gas oder Elektro-Grill - Welcher Griller passt zu mir?

Holzkohle, Gas oder Elektro-Grill - Welcher Griller passt zu mir?

Die Tage werden immer wärmer, es bleibt abends länger hell. Kurz: Die Grillsaison ist eröffnet! weiterlesen